Mohair Wolle – begeistert mit zahlreichen Funktionen

Von | Mai 28, 2021

Mohair Wolle ist eine attraktive Wolle, die sehr weich und leicht ist. Die atmungsaktiven Eigenschaften und die Regulierung der Feuchtigkeitsaufnahme machen die Wolle zu einem hochwertigen Produkt, das sehr gerne für Handstrickerei und für Maschinenstrickerei verwendet wird. Die Angoraziege liefert die begehrte Wolle, die als Edelwolle einen entsprechenden Preis hat. Die seidige Faser wird von Modedesignern geschätzt und ist beliebt wegen der angenehmen Trageeigenschaften. Der größte Teil der Weltproduktion an Mohair Wolle kommt aus Südafrika.

Hohe Qualität und Luxusstandard

Die hohe Qualität der Mohair Wolle wird auf dem Weltmarkt trotzdem nicht hoch genug bezahlt. Die Tiere müssen oft bei der Schur qualvolle Prozesse durchlaufen, weil der Scherer per Tier und nicht pro Stunde bezahlt wird. Je mehr Tiere er in kurzer Zeit schafft, umso höher ist sein Verdienst. So kommen häufig Verletzungen zustande, die bei den Tieren Erkrankungen und auch den Tod verursachen. Da die Wolle aber als Luxus eine begehrte Handelsware ist, wird die Haltung der Ziegen selten ohne Druck verändert. Tierschützer wollen diese Umstände ändern. Doch andererseits gibt es auch viele Hersteller, die auf eine artgerechte Tierhaltung faire Prozesse viel Wert legen und darauf achten.

Schöne satte Farben und beste Pflegeeigenschaften

Die Wolle ist perfekt zum Färben geeignet. Es gibt die hochwertigen Produkte in allen Farben zu kaufen. Mit der Fähigkeit der Wasseraufnahme ohne sich nass anzufühlen ist die Wolle bei jedem Wetter ein beliebtes Material für Kleidung. Sie kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Sie trocknet schnell und ist sehr atmungsaktiv. Die schicken Waren aus Mohair haben weltweit ihre Kunden. Die Wolle kann mit der Hand gewaschen werden und trocknet rasch. Sie muss nicht gebügelt werden und ist knitterfrei. Mit dem leichten Gewicht kann man auch größere Kleidungsstücke tragen, ohne eine Belastung zu spüren. Jacken, Mäntel oder Westen sind Leichtgewichte und können trotzdem sehr warm wirken. Die seidige Faser begeistert auch mit ihrer Vielseitigkeit, die Verarbeitung macht beim Handstricken und beim Verarbeiten mit Maschinen gute Fortschritte und ist wenig aufwändig. Die superleichten Stricksachen können in jedem Urlaubskoffer und in jedem Schrank ein perfektes Plätzchen finden.

Handstricken mit Mohair

Wer die Garne selbst verarbeitet, schätzt das hochwertige Handarbeitsgarn. Strickerinnen lieben das leicht durch die Hände gleitende Material, dass sich so kreativ verarbeiten lässt. Die Preise von bis zu 8 Euro pro 50 Gramm Wolle werden bezahlt. Durch die leichte Struktur benötigt man nur wenig Gewicht um einen Pulli oder ein Shirt zu stricken. Man kann sich schicke Accessoires und wertvolle Kleinigkeiten arbeiten, die den Alltag versüßen. So ist ein leichtes Schultertuch oder ein kuscheliger Schal ein auffallendes Accessoire, das einen angenehm wärmt und sehr modisch wirkt. Ein Schalkragen aus Mohair Wolle oder ein Schlauchschal bringen den kleinen Luxus in den Alltag, den man gerne spürt.

Entdecken Sie weitere hochwertige Produkte dieser Art.

Besonders gemütliche Kleidungsstücke

Kuschelige Decken für die kalte Jahreszeit