Schutz vor der Mittagssonne – Diese Mittel helfen

Von | November 23, 2020

In der wärmsten Zeit des Jahres mit viel Sonne tagsüber und 30 Grad Celsius um Mitternacht mussten wir die letzten zwei Sommer auskommen. Das Arbeiten bei Hitze kann die Konzentration stark beeinträchtigen. Aber auch wenn nach einem heißen Sommertag sich die Hitze im Schlafzimmer staut, können die meisten Menschen nicht schlafen. Das wird nicht nur als nervig empfunden, ein Defizit an Schlaf kann ebenso eine Belastung für die Gesundheit darstellen. Die ideale Lösung, damit eine angenehme Temperatur beim Arbeiten und Schlafen erreicht sowie auf die energieintensiven Klimageräte verzichtet werden kann, ist das Draußenhalten von Wärme. Dabei ist es wichtig, dass die Fenster und die Balkontüren während des Tages geschlossen bleiben. So wird die Hitze erst gar nicht hereingelassen. Zwar gelten die großen Fensterfronten als besonders beliebt, jedoch sorgen sie im geschlossenen Zustand ebenso dafür, dass in das Haus viel Wärme gelangt. Die Sonne strahlt nämlich durch die Scheiben. Damit heizt sie die vorhandenen Räume schnell auf. Was hier dagegen hilft, sind die Rolläden Mönchengladbach.

Effektiver Sonnenschutz

Die Rolläden gelten als sehr wirkungsvoll. Durch diese wird vermieden, dass neben dem Sonnenlicht die Wärmestrahlung unmittelbar durch die Scheiben in die Innenräume kommt. In Kombination mit den maßgefertigten Rolläden Düsseldorf für den Innenbereich, wie diese hier, entstehen noch zwischen dem innen liegenden Sonnenschutz, den Fenstern und den geschlossenen Rollos isolierende Luftschichten. Diese sorgen auch dafür, dass die Räume kalt gehalten werden. Sobald am späten Abend im Außenbereich die Temperatur gesunken ist, empfiehlt es sich, alle Fenster und Türen zu öffnen, damit ein Luftaustausch möglich gemacht wird. Und damit dabei keine Motten, Mücken und andere Insekten in das Zimmer gelangen, hilft ein maßgeschneiderter Insektenschutz vom Experten. Die Fachleute der Rollladenfachbetriebe kennen sich nicht nur mit dem Sonnenschutz, sondern auch mit den Insektenschutzprodukten hervorragend aus. Nachdem eine individuelle Beratung erfolgt ist, fertigen die Experten sie auf Maß an und installieren diese kompetent.

Kostenersparnis und Klimaschutz

In den meisten Fällen machen die Rolläden Mönchengladbach eine Klimaanlage überflüssig. So spart man hohe Anschaffungskosten und verhindert Energie, welche für die Kühlung notwendig wäre, verringert CO2-Emissionen und schont somit das Klima. Der Sonnenschutz von https://www.lamellogroup.de/ erzielt die größte Wirkung aufgrund einer smarten Steuerung: Denn wer denkt bereits jeden Morgen vor dem Arbeiten daran, in dem gesamten Haus die Rolläden Düsseldorf herunterzulassen? Durch eine Smart-Home-Steuerung ist es auch möglich, diese Tätigkeit mit dem Smartphone von unterwegs zu erledigen oder einfach automatisch zu den vorgegebenen Zeiten. Und dann fährt man am Abend nach Hause, wenn es im Außenbereich kühl geworden ist, die Rolläden Mönchengladbach einfach erneut hoch, sodass das Haus durchgelüftet werden kann.